Für einen Moment…

Ich schaue für einen Moment auf das Foto,
Wir beide, glücklich, lachend, zu zweit,
Eine Momentaufnahme aus unserer Zeit,
Unser Lachen gefangen in einem Rahmen für die Ewigkeit,
Du sagtest zu mir, ich kann stolz sein,
Du warst glücklich mit mir,
Doch wie kann ich weiter glücklich sein,
Jetzt wo du weg bist?
Ich nicht weisst wo du bist, ob es dir gut geht, ob du mich siehst,
Tausend Fragen die ich mir stelle,
Tausend Dinge die ich dich noch fragen wollte,
Tausend Dinge die ich machen wollte, mit dir,
Und jetzt? Bist du einfach weg?
Ich werde nie wieder die Chance bekommen dich zu umarmen,
Dich zu küssen, zu streicheln,
Kann dir nie wieder sagen wie sehr ich dich brauche, dich vermisse wenn du weg bist, denn du kommst nicht heim,
Dir sagen wie sehr ich dich liebe,
Dich brauche und ich ohne dich nicht sein will,
Wir waren ein Team, Hand in Hand,
Wir hatten Probleme im Griff und gaben uns Kraft,
Heute bereue ich jeden Streit, jede Kleinigkeit, jeden Hass,
Niemals kann ich es wieder gut machen,
Du bist fort…niemand wird die Wunde heilen können,
Und dennoch schau ich auf das Bild…

Denn dort sind wir…
Zu zweit…
Für einen Moment…bin ich glücklich…


Für Andy & Ivonne

XOXO!

Advertisements

One thought on “Für einen Moment…”

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s